30. Elm-Lappwald-Triathlon Helmstedt

Zum Finale der Triathlon Landesliga Niedersachsen ging es nach Helmstedt. Zu absolvieren war eine Sprintdistanz mit 600m im Freibad, 21km um und durch Helmstedt auf dem Rad und läuferisch 5km durch ein bergiges Wäldchen direkt neben dem Schwimmbad. Wie nicht anders zu erwarten war die Schwimmstrecke zu 100% horizontal, sodass keine Höhenmeter im Wasser zu absolvieren waren. Dies änderte sich nach dem Schwimmen aber umgehend. Bereits auf dem Weg in die Wechselzone durften die ersten Höhenmeter erklommen werden. Direkt nach dem Aufstieg auf das Rad kam der erste Anstieg auf dem Rad. So durften zwei Runden bei überwiegend guten Straßenverhältnissen gefahren werden, bevor eine Laufrunde bei alpinen Verhältnissen folgte. Mit starken Leistungen konnten wir einen dritten Platz in Helmstedt sichern.

Da Hannover 96 leider noch stärker performte konnte diese uns der Liga-Wertung vom 1. Platz verdrängen. Nichtsdestotrotz haben wir mit dem 2. Platz in der Landesliga Niedersachsen unser bisher bestes Ergebnis erzielt, auf jeden Fall ein Grund um ausgiebig zu feiern! Die Motivation ist da, das Ergebnis im nächsten Jahr noch zu verbessern, das Potenzial ist auf jeden Fall da.

Athlet Swim Bike Run Gesamt Platzierung
Christian Krämer 0:09:33 0:36:54 0:18:16 1:04:44 4. Platz
Carl Neubert 0:08:20 0:35:41 0:21:33 1:05:34 9. Platz
Philipp Heide 0:10:26 0:37:47 0:19:01 1:07:16 19. Platz
Daniel Riechers 0:10:48 0:38:01 0:19:27 1:08:16 33. Platz
Ingo Schultz 0:11:29 0:38:40 0:19:48 1:09:58 53. Platz
Sönke Brockwitz 0:11:35 0:41:03 0:21:31 1:14:09 101. Platz
Timo Neubauer 0:10:30 0:40:58 0:23:07 1:14:35 106. Platz
Yves Reckers 0:11:10 0:41:43 0:22:16 1:15:10 111. Platz
Luis Fernando Ureta 0:12:13 0:40:44 0:23:35 1:16:33 128. Platz
Elisa Schipper 0:12:19 0:46:20 0:23:43 1:22:22 152. Platz
Moritz Granzow 0:09:50 0:45:22 0:28:55 1:24:08 154. Platz
Hendrik Dziawer 0:09:59 0:45:34 0:31:01 1:26:35 161. Platz