Lindener Hatz 2019

Für vier Triathleten von uns ging es am Samstag zur Lindener-Hatz. Dort sollte am letzten Feinschliff für die kommende Saison gearbeitet werden. In zweier Teams galt es zuerst 1000m im Pattenser Freibad und danach eine 11km lange Laufstrecke zu bewältigen. Geschwommen wurde immer abwechselnd 100m. Anschließend ging es für beide Teamkollegen zusammen auf die Laufstrecke. Das Interessante daran, einer der beiden durfte sich aufs Fahrrad schwingen und erholen, während der andere laufend alles geben sollte. Sobald der Läufer bzw. die Läuferin nicht mehr konnte, wurde mit dem Teamkollegen auf dem Rad gewechselt und das so oft wie sie wollten. Daher hieß es auf der Laufstrecke: Ballern, ballern, ballern.

Am Ende konnte ein erster Platz in der Mixed-Team Wertung von Charlotte und Daniel, sowie ein zweiter Platz in der Herren-Team Wertung von Ingo und Philipp errungen werden.

Team Schwimmen T1 Laufen Gesamt Platzierung
Charlotte Engelbrecht

Daniel Riechers

0:13:21 0:01:03 0:38:55 0:53:19 1. Platz Mixed
Philipp Heide

Ingo Schultz

0:14:19 0:01:29 0:37:53 0:53:41 2. Platz Herren