Aufgrund der aktuellen Situation ruht der Sportbetrieb ab 02.11.2020.

Los gehts mit den Jüngsten in Wassergewöhnung und Schwimmausbildung. Die Plätze in diesen Gruppen sind sehr stark nachgefragt, so dass Neuzugänge leider immer erst einmal damit rechnen müssen, auf einer Warteliste geführt zu werden. Die uns zur Verfügung stehenden Wasserflächen lassen leider keine zusätzlichen Kapazitäten zu. Wir lehren nicht im Kurssystem, die Kinder lernen in dem Tempo, dass sie für die Ausbildung benötigen und geben das Tempo selbst vor.

Unsere Schwimmausbildung findet im Stadionbad statt.

Sollten Sie Interesse an der Schwimmausbildung haben und Ihr Kind mindestens viereinhalb Jahre alt sein, melden Sie sich einfach bei der Leiterin unserer Schwimmausbildung, Franziska Dannenberg, Telefon: 0511 2137939 oder per Mail unter

Aktuell beträgt die Wartezeit etwa 12 Monate. Aufgrund der vielen Ausfallzeiten durch die Schließung der Schwimmbäder können wir derzeit keine Aufnahme in die Schwimmausbildung garantieren.


Lust, anderen Kindern das Schwimmen beizubringen?

Haben Sie Lust, Ihre Freizeit damit zu verschönern, ein paar wissbegierigen Kindern die Begriffe des Schwimmens beizubringen? Für mehrere Positionen innerhalb der Schwimmgruppen haben wir Bedarf an junger oder älterer, weiblicher oder männlicher Unterstützung.

Grundvoraussetzung ist einfach nur das Interesse mit Kindern zusammenarbeiten zu wollen. Vorteilhaft wären die Grundkenntnisse der Schwimmarten. Bei Interesse können auch verschiedene Lehrgänge besucht werden, die das Grundwissen erweitern. Wer Lust und Zeit hat, sich ein- oder mehrmals in der Woche, auch mit Unterstützung von anderen Übungsleitern, in die Fänge von Kindern zu geben, die schon schwimmen können, aber noch einiges lernen möchten, setzt sich einfach mit unserem Schwimmwart in Verbindung.