++ UPDATE ++ 2G-Regel in städtischen Hallenbädern ab 8.11.2021

Die Stadt Hannover hat die Vereine darüber informiert, dass ab Montag 8. November der Zutritt zu den städtischen Hallenbädern nur noch unter Einhaltung der 2G-Regel (geimpft oder genesen) möglich sein wird. Der Zugang zum SLZ ist weiterhin mit 3G möglich.

Ausgenommen von der 2G-Regelung sind alle Aktiven bis 17 Jahre.

Diese Regelung gilt für alle Mitglieder, die in einem der städtischen Bädern schwimmen. Sofern noch nicht geschehen, ist der Impf-/Genesenennachweis beim jeweiligen Trainer zu erbringen.

++ UPDATE 08.11.2021 ++

Es ist nicht mehr möglich, die Tribüne des Stadionbades von der Eingangshalle aus zu betreten und sich dort aufzuhalten!

Das Zugang zum Funsport-Bistro ist unter 3G möglich, die Kontrolle der Nachweise erfolgt dort.