Read more about the article Dagmar Frese schwimmt zwei Masters-Weltrekorde
Conni Neubert (links), Dagmar Frese (Mitte), Enkel von Dagmar (rechts)

Dagmar Frese schwimmt zwei Masters-Weltrekorde

Bei den Deutschen Mastersmeisterschaften, die bei eher durchwachsenem Wetter vom 10. bis 12. September 2021 im Freibad Raffteich in Braunschweig stattfanden, purzelten die Rekorde nur so. Am ersten Wettkampftag erzielte Dagmar Frese über 100m Brust in 1:30,27min einen neuen Masters-Weltrekord sowie Deutschen Mastersrekord. Am Samstag erschwamm Dagmar über 50m Brust in 0:40,11 min einen neuen Weltrekord, Europarekord und Deutschen Rekord in der AK 65. Hierzu gratulieren wir recht herzlich. Sie komplettierte ihre Medaillensammlung mit Gold über 50m Schmetterling. Weitere Medaillensammler warenNils Frese (AK 35) mit Gold über 100m und 200m Freistil sowie 50m Brust und Silber über 100m Brust,Conni Neubert…

Kommentare deaktiviert für Dagmar Frese schwimmt zwei Masters-Weltrekorde

Stadt Hannover ehrt Olympioniken

Am Mittwoch 8. September 2021 stand unser Aegir-Schwimmer und Olympia-Teilnehmer Alaa Maso schon wieder im Rampenlicht. Die Landeshauptstadt Hannover hatte für diesen Tag alle Olympioniken zu einem Empfang ins Rathaus eingeladen. Höhepunkt der Veranstaltung war der Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Hannover. Auch Alaas Bruder Mo, der in Tokio im Triathlon an den Start ging, war natürlich im Rathaus dabei. Bericht in der HAZ vom 09.09.2021 Bericht in der Neuen Presse am 09.09.2021

Kommentare deaktiviert für Stadt Hannover ehrt Olympioniken

Trainingsstart in den Hallenbädern

Nach Ende der Freibadesaison kann das Training in den städtischen Hallenbädern ab Montag 13. September 2021 wieder starten. Es gilt in allen Bädern die 3G-Regelung. Es dürfen am Training nur Sportler teilnehmen, die geimpft, genesen oder getestet sind. Ausnahmen sind nicht zulässig! Für alle Trainingsgruppen gelten die nds. Corona-Verordnung sowie die Vorgaben der Badbetreiber. In allen Bädern ist bis zum Betreten der Schwimmhalle (auch in den Umkleiden) eine medizinische Mund-Nase-Bedeckung (OP oder FFP2) zu tragen, in der Schwimmhalle darf diese unter Berücksichtigung der Abstände abgesetzt werden. Kinder von 6 bis 13 Jahren dürfen anstelle einer medizinischen Maske eine beliebige andere…

Kommentare deaktiviert für Trainingsstart in den Hallenbädern

Schön, dass Ihr da wart!

Am letzten Tag der Freibadesaison 2021 lud Aegir alle Mitglieder zum Dankeschön-Grillen ins Ricklinger Bad. Der Vorstand hat sich mit dieser bisher einmaligen Veranstaltung bei den Vereinsmitgliedern für die Treue während der langen Corona-Pause bedankt. Über 100 Personen folgten der Einladung und verbrachten mit dem notwendigen Abstand unter Beachtung aller aktuellen Regeln bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen einen schönen Sonntag im Ricklinger Bad. Die leckeren Bratwürstchen, Steaks, Salate und kühle Getränke fanden reißenden Absatz und intensive Gespräche bereicherten das nette Beisammensein. Der Nachmittag klang mit verschiedenen Kuchen und Muffins zusammen mit einem Tässchen Kaffee aus. So gut gefüllt waren…

Kommentare deaktiviert für Schön, dass Ihr da wart!

So geht es weiter

Da aktuell nicht absehbar ist, dass sich die Wetterlage nochmal zu sehr sommerlich ändern wird, steht das Ende der Freibadesaison 2021 nun fest. Das Ricklinger Bad öffnet in diesem Jahr letztmalig am Sonntag 5. September 2021. Die Trainingsgruppen erhalten bis zum Ende der Kalenderwoche 35 von ihrem jeweiligen Trainer weitere Informationen, wie es nach dem Ende der Freibadesaison und in den Hallenbädern weitergeht. Für den Besuch des Trainings in den Hallenbädern gilt gemäß der niedersächsischen Corona-Verordnung die 3G-Regelung. Zutritt zum Training in den Schwimmhallen haben dann in der Warnstufe 1 bzw. bei einer Inzidenz über 50 nur noch Geimpfte, Genesene…

Kommentare deaktiviert für So geht es weiter

Wie geht’s nun eigentlich weiter?

Der August und die Freibadesaison (geplant bis 05.09.) nähern sich dem Ende und es kommt vermehrt die Frage auf, wie es dann eigentlich weitergeht. Wird die Freibadesaison verlängert? Wann machen die Hallenbäder auf? Wann und wo findet das Training statt? Wir wissen es aktuell leider auch noch nicht. Es ist davon auszugehen, dass Informationen zum weiteren Verlauf der Freibadesaison und zum Beginn der Hallensaison erst nach der Veröffentlichung der neuen niedersächsischen Corona-Verordnung ab 25.08. bekanntgegeben werden. Wir werden Euch an dieser Stelle und auch über die Trainer der Trainingsgruppen auf dem Laufenden halten.

Kommentare deaktiviert für Wie geht’s nun eigentlich weiter?

Olympiatraum erfüllt: Aber jetzt will Alaa Maso “eine echte Konkurrenz werden”

Die Neue Presse traf sich mit unserem Olympiateilnehmer Alaa Maso im Ricklinger Bad und interviewte ihn direkt am Beckenrand. Foto: Debbie Jayne Kinsey (NP) Hier gehts zum Interview: https://www.sportbuzzer.de/artikel/olympische-spiele-tokio-schwimmen-alaa-maso-fluechtling-traum-tokio-paris/

Kommentare deaktiviert für Olympiatraum erfüllt: Aber jetzt will Alaa Maso “eine echte Konkurrenz werden”

Aegir-Umkleiden wieder geöffnet

Wie bereits berichtet, standen in unseren Aegir-Umkleiden umfangreichere Instandsetzungsarbeiten an, die nun aber größtenteils vorerst abgeschlossen sind. Weitere Schönheitskorrekturen finden nach Ende der Freibadesaison statt. Ab sofort sind die Aegir-Umkleiden wieder für alle Aegir-Mitglieder zugänglich. Dabei gilt es zu beachten, dass die Umkleide maximal von zwei Personen gleichzeitig betreten werden darf. Sind bereits zwei Personen in der Umkleide, muss vor der Eingangstür gewartet werden, bis wieder Platz ist. Selbstverständlich muss zu jeder Zeit der Abstand eingehalten werden und die Fenster sind zur Belüftung dauerhaft geöffnet. Aufgrund dieser Regelung bitten wir alle Nutzer der Aegir-Umkleide die Aufenthaltszeit in der Umkleide möglichst…

Kommentare deaktiviert für Aegir-Umkleiden wieder geöffnet

Unser Olympiateilnehmer ist wieder zurück

Eine Abordnung der SGS Hannover hat es sich am Montag Abend nicht nehmen lassen, unseren Olympiateilnehmer Alaa Maso nach mehr als 27-stündiger Reise aus Tokio am Hauptbahnhof in Hannover im Empfang zu nehmen. in der Mitte Alaa Maso mit seinem Trainer Emil Guliyev Alaa steig sichtlich erschöpft, aber auch sehr glücklich aus dem ICE, der ihn zusammen mit seinem Trainer Emil Guliyev vom Frankfurter Flughafen wieder nach Hause brachte. Der 10-stündige Rückflug in Tokio startete am Sonntag 22.30 Uhr Ortszeit (15.30 Uhr MESZ) und führte zunächst nach Doha/Katar, wo knapp fünf Stunden Aufenthalt zu überbrücken waren. Weiter ging es von…

Kommentare deaktiviert für Unser Olympiateilnehmer ist wieder zurück

Alaa Maso in Tokio | 50m Freistil in 0:23,30

Am Freitag Mittag ging es für unseren Aegir-Schwimmer Alaa Maso endlich los. Im Lauf 5 auf der Bahn 2 bestritt er sein olympisches Debut im Tokyo Aquatic Center. Alaa schwamm ein beherztes Rennen und konnte in 0:23,30 min als Vierter in seinem Lauf anschlagen. Damit schwamm er nur knapp über seiner bisherigen Bestzeit und die zweitschnellste Zeit, die er jemals über 50m Freistil geschwommen ist. Herzlichen Glückwunsch nach Tokyo!

Kommentare deaktiviert für Alaa Maso in Tokio | 50m Freistil in 0:23,30