Norddeutsche Altersklassen- und offene Meisterschaften Synchronschwimmen 2022 in Berlin

Ein starker Saisonauftakt für die Synchronschwimmerinnen der SGS Hannover  Nach einer fast dreijährigen Wettkampfpause durch die Pandemie konnten am 30.04. und 01.05.2022 die Norddeutschen Altersklassen- und offene Meisterschaften im Synchronschwimmen in Berlin stattfinden. Der Landesschwimmverband Niedersachsen wurde dieses Mal durch die Synchronschwimmerinnen der SGS Hannover vertreten. Es gingen insgesamt sechs Sportlerinnen an den Start, die von ihren Trainerinnen Anna Kasterina und Nicole Freund begleitet wurden. Als Wertungsrichter unterstützen außerdem Rika und Pia Gesenhues.  Der Wettkampf begann am Samstag mit dem Pflichtwettkampf für die Altersklassen C und D. In der jüngsten Altersklasse zeigten Alexsandra Futorna und Mia Witkowski vier tolle Pflichtfiguren…

Kommentare deaktiviert für Norddeutsche Altersklassen- und offene Meisterschaften Synchronschwimmen 2022 in Berlin

Scheine für Vereine | Auch Aegir sammelt bei Rewe

Auch die AEGIR-Synchronschwimmerinnen sammeln bei der aktuell laufenden Rewe-Aktion "Scheine für Vereine" und sind dankbar für jeden Schein, der Aegir zugute kommt. Und wie geht das? Für jeweils 15 Euro Einkaufswert erhält man beim Rewe-Einkauf noch bis zum 5. Juni 2022 einen Vereinsschein. Mit jedem Vereinsschein können dem Verein Gratisprämien ermöglicht werden. Die Scheine können entweder während der Trainingszeiten im Ricklinger Bad bei einem der Trainer abgegeben werden oder die Einlösung ist online unter folgendem Link möglich: https://scheinefuervereine.rewe.de/verein/251464 Einfach den Code des Vereinsscheins eingeben, auf "Vereinsschein zuordnen" klicken und schon ist der Schein für Aegir registriert. Vielen Dank für Eure…

Kommentare deaktiviert für Scheine für Vereine | Auch Aegir sammelt bei Rewe

Dringend Unterkunft für ukrainische Familie gesucht!

Seit Anfang April trainiert eine ukrainische Synchronschwimmerin, die mit ihrer Familie aus der Ukraine geflüchtet ist, bei Aegir. Leider wurde ihnen kurzfristig mitgeteilt, dass sie ihre bisherige Unterkunft in Schloss Ricklingen voraussichtlich Montag verlassen müssen. Daher sind sie nun auf der Suche nach einer Wohnung oder ähnlichem für insgesamt 6 Leute (zwei Frauen mit jeweils zwei Kindern). Sollte jemand die Möglichkeit haben, eine Unterkunft anbieten zu können oder jemanden kennt, der eine Unterkunft bieten kann, bitte bei unserer Synchron-Trainerin Anna Kasterina (Tel. 0177-33 05 507) melden. Bitte weitersagen.

Kommentare deaktiviert für Dringend Unterkunft für ukrainische Familie gesucht!

Sternstunde mit Hindernissen

Unter diesem Titel berichtete die Neue Presse am 4. Mai 2022 in ihrer Ausgabe über die Tücken des Synchronschwimmens, wenn man als Lokalredakteurin mal selbst mit unseren Synchronis ins Wasser geht. Aber lest am besten selbst:

Kommentare deaktiviert für Sternstunde mit Hindernissen

Niedersächsische Kadersichtung Synchronschwimmen 2022

Nach einer fast zehnjährigen Pause können sich die Synchronschwimmerinnen Niedersachsens wieder über einen Landesstützpunkt in Hannover/ Langenhagen freuen, der Anfang 2021 durch den LSB anerkannt und nun von den beiden frischgebackenen B-Trainerinnen Linda Eberwein und Nicole Freund aus Hannover und Langenhagen geleitet wird. Ein wichtiger Teil der Anerkennung stellte der Strukturplan dar, welcher unteranderem die Ziele und Maßnahmen für die nächsten vier Jahre festhält. Als einer von vielen Vorteilen wird den Kadermitgliedern ein zusätzliches Training im Sportleistungszentrum ermöglicht, um den Leistungssport noch weiter zu fördern. Im Rahmen des neuen Strukturplans wurden erstmalig Kaderkriterien und eine Kadersichtung erarbeitet. Alle niedersächsischen Vereine…

Kommentare deaktiviert für Niedersächsische Kadersichtung Synchronschwimmen 2022

Synchronschwimm-Vereinsmeisterschaft auf dem Trockenen

Nachdem wir letzten Sommer die Freibadsaison im Wasser genießen durften, sind seit Anfang November die Schwimmbäder wieder zu und die Synchronschwimmerinnen des SV Langenhagen 71 und SV Aegir 09 sitzen wieder auf dem Trockenen. Doch wie auch im ersten Lockdown, wird das Training fleißig online weitergeführt und die Zeit, bis die Schwimmerinnen zurück ins Wasser dürfen, nutzen die Trainerinnen für den Fokus auf Fitness, Ausdauer, Kraft und das Dehnen. Mit der Schließung der Schwimmbäder fehlt jedoch nicht nur das Training, sondern auch die Wettkämpfe und der Vergleich untereinander. Seit über einem Jahr können sich die Schwimmerinnen nicht mehr in ihrem…

Kommentare deaktiviert für Synchronschwimm-Vereinsmeisterschaft auf dem Trockenen

Neue Perspektiven für den Leistungssport Synchronschwimmen in Niedersachsen

Einen großen Erfolg konnten die Synchronschwimmerinnen aus Niedersachsen Anfang des Jahres erzielten, denn der Landessportbund hat den „Landesstützpunkt Synchronschwimmen Hannover/Langenhagen“ für die Jahre 2021 und 2022 anerkannt. Kader: Jette Wunderlich, Elisa Sippel, Zora Wittkowski, Mia Wittkowski, Nicole Freund und Linda Eberwein Dies bietet nun neue Perspektiven und Hoffnung, mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung für die Randsportart zu erlangen. Wichtigste Grundlage für die Entscheidung des LSB war der erstmalig erstellte Strukturplan. Dieser wurde in Zusammenarbeit mit der Fachausschussvorsitzenden Angelika Leipner und den engagierten Trainerinnen, Ronja von Einem und Linda Eberwein erstellt. Große Unterstützung erhielten sie zudem von Ina Schulz vom LSN. Der…

Kommentare deaktiviert für Neue Perspektiven für den Leistungssport Synchronschwimmen in Niedersachsen

Synchros über Skype nicht synchron

Not macht erfinderisch Die Schwimmbäder sind jetzt seit nunmehr 3 Monaten geschlossen und die Sportlerinnen und Sportler des SV Langenhagen ’71 sitzen seitdem buchstäblich auf dem Trockenen. Im Gegensatz zu Sportlerinnen und Sportlern in anderen Sportarten ist es für unserer Aktiven sehr schwierig einen Ausgleich für Ihr Element, das Wasser zu finden. Es bildet nun einmal die Basis und ist für die Schwimmerinnen und Schwimmer, die Synchronschwimmerinnen sowie die Wasserballerinnen und Wasserballer zur Ausübung ihres Sportes unverzichtbar. Doch trotz der Schließung der Bäder, am 18. März, und in Zeiten des Social Distancing haben die Synchronschwimmerinnen vom SV Langenhagen und vom…

Kommentare deaktiviert für Synchros über Skype nicht synchron

Ein erfolgreicher Saisonauftakt

Die SGS Hannover beim Deutschen Pflichtranglistenturnier Elisa (2005) trat im Jahrgang C an und sicherte sich mit ihren vier Pflichtübungen den 36. Platz von insgesamt 75 Starterinnen in ihrer Altersklasse. In ihrem Jahrgang belegte sie mit ihrer hervorragenden Leistung den 21. Platz von 32. Im Vergleich zum Vorjahr konnte sie ihr Gesamtergebnis um mehr als 5 Punkte verbessern. Für Mia (2004) war dies der erste Wettkampf in der Altersklasse B. Sie ging trotz Krankheit an den Start und führte ihre vier Pflichtfiguren dem Wertungsgericht vor. Trotz der harten Konkurrenz und der Krankheit konnte sie sich den 30. Platz von insgesamt…

Kommentare deaktiviert für Ein erfolgreicher Saisonauftakt

Seesternwettkampf

Die SGS Hannover nimmt mit den meisten Nachwuchsschwimmerinnen teil Der Wettkampf begann mit der Seesternkrone. Dem Wettkampfabschnitt, bei dem alle 27 Mädchen die drei Spagate (rechts, links und quer) vorzeigten. Die ersten 7 Plätze gingen dabei an die Schwimmerinnen der SGS Hannover. Den ersten Platz belegte Jette Wunderlich mit nur 2cm. Dicht dahinter lagen Elisa Sippel (7cm) und Valeri Voytka (9cm). Im Anschluss begann der Wettkampf der Seesterne 1, 2 und 3. Beim Seestern 1 starteten 13 Synchros und zeigten ihre ersten Übungen im Wasser. 12 Mädchen konnten ihren ersten Seestern erfolgreich bestehen. Die ersten fünf Plätze konnten Zora Witkowski,…

Kommentare deaktiviert für Seesternwettkampf