Maschsee Triathlon 2018

Insgesamt 15 Athleten/-innen des SV Aegir 09 beendeten die Triathlon-Saison beim Maschsee Triathlon 2018. Mehr Heimspiel ist für unsere Starterinnen und Starter nicht möglich. Findet der Triathlon genau in ihrem Trainingsrevier statt, wo sie insbesondere auf der Laufstrecke jeden einzelnen Zentimeter genaustens kennen. Aber der Reihe nach: an diesem herrlichen Samstag starteten zunächst 4 Athleten/-innen über die Volksdistanz (500m Schwimmen, 19,2km Radfahren und 5km Laufen). Petrus leistete zu diesem schönen Tag seinen Beitrag, so dass nahezu optimale Bedingungen für unseren geliebten Ausdauerdreikampf herrschten. Bei ca. 22°C Lufttemperatur und einem leichten Wind konnte nichts mehr schief gehen. Aufgrund der vorhergehenden etwas…

Kommentare deaktiviert für Maschsee Triathlon 2018

13. Nordsee-Man

„Alle Jahre wieder“ hieß es auch beim diesjährigen Nordsee-Man in Wilhelmshaven. Hier war zum Abschluss der Landesliga-Saison eine Sprintdistanz (750m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen), die es zu absolvieren galt. Die Besonderheiten in Wilhelmshaven sind das Schwimmen im Hafenbecken und damit im Salzwasser sowie der Lauf an der Waterkant. Das Schwimmen ist eine schöne Abwechslung und schmeckt jedem, sofern man keine Salzallergie hat. Zudem wurden die Bleienten unter den Triathleten wurden mit einer Neo-Freigabe von der Wettkampfleitung belohnt. Mit diesen 9 Triathleten / -innen fuhr der SV Aegir an die Nordsee: Dieses Mal waren mit Henning, Carl und Andreas…

Kommentare deaktiviert für 13. Nordsee-Man

25. swb-Silbersee-Triathlon 2018

Den 29. Juli 2018 kann man getrost als Großkampftag für den SV Aegir 09 Hannover bezeichnen. Reiste man doch gleich mit 11 Triathleten und Triathletinnen nach Stuhr. Zu den üblichen Verdächtigen der Landesliga gesellten sich an diesem Tag noch weitere Athleten auf der Volks- und der olympischen Distanz (OD). Sogar zwei unserer diesjährigen Langdistanzhelden waren nur 28 Tage nach ihrer Tortur in Roth schon wieder am Start, über die OD versteht sich natürlich. Apropos OD (1,5km Schwimmen, 40km Radfahren und 10km Laufen): diese galt es auch in diesem Jahr wieder in Stuhr zu bewältigen. Petrus meinte es an diesem Tag…

Kommentare deaktiviert für 25. swb-Silbersee-Triathlon 2018

35. Challenge Roth

Endlich ist der Tag der Tage für 4 tapfere Athleten des SV Aegir 09 (Andreas Jörss, Christoph Ochs, Ingo Schultz und Sönke Brockwitz) gekommen und die „Road to Roth“ sollte mit dem Finish nach 226 Wettkampfkilometern ihren krönenden Abschluss finden. Franz Bayer (www.franzbayer.de) gesellte sich zu seinen alten Teamkollegen und startete ebenso auf der Langdistanz. Nach über einem Jahr Vorbereitungszeit kamen die Jungs an den Geburtsort des ironman Europe, welcher hier vor 31 Jahren zum ersten Mal ausgetragen wurde. Ja, die fantastischen 5 waren an einem für deutsche Triathleten fast schon mystischen Ort. Hier traten schon Legenden wie: Mark Allen,…

Kommentare deaktiviert für 35. Challenge Roth

22. Peiner Härke Triathlon

Mit 7 Triathleten fuhr der SV Aegir 09 ins gut 45km entfernte Peine zum alljährlichen Härke-Triathlon. In Peine ist traditionell eine Sprintdistanz zu absolvieren. Diese besteht aus 750m Schwimmen, ca. 21km Radfahren und 5km laufen. Einigen Athleten waren die frühen Startzeiten (9:00 – 9:30 Uhr) in Peine ein Dorn im Auge. Das Gute an den frühen Startzeiten ist, dass man nach dem Wettkampf noch den halben Tag hat, um sich anderen Dingen, z.B. dem Langdistanztraining, hinzugeben. Henning kannte nach seiner Extrarunde aus dem Vorjahr die Peiner Gegend schon, so dass er bei 21 km dieses Mal beließ. Mit der kleinen…

Kommentare deaktiviert für 22. Peiner Härke Triathlon

Mach dich vom Acker Off-Season, jetzt aber wirklich!

Wir notieren einen sommerlichen Tag in unserem Tagebüchlein und wer bekommt von Triathlon nicht genug? Richtig geraten, es sind die beiden Tausendsassa Christoph und Franz, die sich 14 Tage nach ihrem Frankreich-Besuch dem Landesliga-Alltag widmeten. Der erste Wettkampf der Triathlon Landesliga-Saison 2018 fand dieses Jahr in Bokeloh statt. Ja genau Bokeloh, hier feierte der SV Aegir 09 einen krönenden Abschluss der Saison 2017. Man kehrte also mit guten Erinnerungen an den Kali-Ort am Steinhuder Meer zurück. Stand der Wettkampf aufgrund baulicher Probleme noch bis wenige Tage vor dem Start in den Sternen, erwartete die Teilnehmer nun eine Hitzeschlacht. Bei durchgängig…

Kommentare deaktiviert für Mach dich vom Acker Off-Season, jetzt aber wirklich!

Mach dich vom Acker Off-Season!

Hurra, endlich ist wieder Wettkampfzeit und das ganze Training der Wintermonate kann sich nun beweisen. Christoph, der unmittelbar nach dem Hannover Halbmarathon und dem TRI:122 auf Lanzarote seinen dritten Wettkampf der Saison absolvieren wollte, startete auf seiner „Road to Roth“ beim Ironman 70.3 „Pays d´Aix“ in. Ironman 70.3 – wir erinnern uns an die Berichte der letzten Saison – ist eine Mitteldistanz (1,9km Schwimmen, 90km Radfahren und 21km Laufen). Der Wettkampf fand im französischen Department „Aix-en-Provence“, nördlich von Marseille, statt. Wie auch schon auf Lanzarote, begleitete Franz Bayer Christoph bei diesem Wettkampf. Zur „Vorbereitung“ fuhren die beiden den aus der…

Kommentare deaktiviert für Mach dich vom Acker Off-Season!

3. Teil der Reihe „Off-Season oder: was Triathleten machen, wenn der Sommer vorbei ist”

Hannover/ Lanzarote Januar – April 2018 Aller guten Dinge sind drei. Dies gilt auch für unsere Off-Season-Berichte. Nachdem man den Jahreswechsel gut überstanden und sich für das neue Jahr wieder einige Dinge vorgenommen hatte, fing man sofort mit der Saisonvorbereitung an. In dieser Zeit kann das Training variieren, so dass man auch mal Alternativen zum Triathlon, wie z.B. CrossFit® ausprobiert, auch um sich die Lust wieder zu holen, die vielleicht in den letzten Wochen der Saison verloren ging. Coach Zander organisierte bei unseren Freunden von „CrossFit First Class“ (https://cffc.eu/) einen eintägigen Grundlagen-Workshop, der die Sinne der Teilnehmer für die Basics…

Kommentare deaktiviert für 3. Teil der Reihe „Off-Season oder: was Triathleten machen, wenn der Sommer vorbei ist”

2. Teil der Reihe „Off-Season oder: was Triathleten machen, wenn der Sommer vorbei ist”

Barbados / Hannover November – Dezember 2017 So Freunde des heiteren Ausdauer-Dreikampfes endlich hat der Homepage-Schreiberling wieder zu Zettel und Stift gefunden. Nach dem letzten Artikel wart ihr bestimmt schon ganz gierig auf den zweiten Artikel, um zu erfahren was Triathleten in der dunklen Jahreszeit so machen. Ich kann euch beruhigen, Triathleten sind ganz normale Menschen, nur eben mit einem ausgeprägten Bewegungsdrang. Der Erste, der seine Saison noch ein wenig verlängern wollte, war unser Schwede Rickard Ullmann. Also flog er Anfang November kurzerhand nach Barbados, um dort am „OpenWaterFestival“ teilzunehmen und über 1,5km Schwimmen an den Start zu gehen. Nach…

Kommentare deaktiviert für 2. Teil der Reihe „Off-Season oder: was Triathleten machen, wenn der Sommer vorbei ist”

1. Teil der Reihe „Off-Season oder: was Triathleten machen, wenn der Sommer vorbei ist”

September/Oktober 2017 Wie im letzten Artikel „2017 Saisonrückblick – eleven sports Triathlon-Landesliga“ angekündigt, folgen an dieser Stelle nun regelmäßig Einblicke in die „Off-Season“-der Triathleten des SV Aegir 09. Bevor wir uns mit den Ergebnissen der „Off-Season“ beschäftigen, soll hier erstmal kurz erklärt werden, worum es sich bei Letzterer handelt. Für Triathleten ist es der Teil der Saison, indem sie sich mal gehen lassen dürfen. Hier können sie alles das machen, was sonst in der Saison zu kurz kommt. Trainiert wird nur noch, worauf und wann man Lust hat. Nicht selten werden die Utensilien der Saison dabei erstmal gar nicht mehr…

Kommentare deaktiviert für 1. Teil der Reihe „Off-Season oder: was Triathleten machen, wenn der Sommer vorbei ist”